SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

22.10.2018

FC Mammolshain – SGO 1:4 (0:2)

Teutonia Köppern II bietet der SGE Feldberg Paroli

Spitzenreiter SG Eschbach/Wernborn ist in der Fußball-Kreisliga A am 12. Spieltag spielfrei gewesen. Dadurch konnten die Verfolger SG Oberhöchstadt, SG Eintracht Feldberg und 1. FC 04 Oberursel näher an den Leader heranrücken.
Von GERHARD STROHMANN

FC Mammolshain – SG Oberhöchstadt 1:4 (0:2): Nicht mehr als unbedingt nötig hat der Tabellenzweite am Samstagnachmittag auf der Sportanlage „Am Hasensprung“ gemacht, um für ein zusätzliches Stimmungshoch beim vereinsinternen Oktoberfest am Abend zu sorgen. Die Überlegenheit der Gäste führte zu einem 2:0-Vorsprung zur Pause, wobei Nils Klenk (22.) und Darius Neumann (42.) für die Tore gesorgt hatten. Dem 0:3 durch Goalgetter Lars Steier (49.) folgte zwar sofort der Anschlusstreffer durch Kai Knippler (51.), aber mit seinem zweiten Treffer zeichnete Steier in der 89. Minute für den Endstand verantwortlich.

... Ganzer Artikel
(Quelle: Frankfurter Neue Presse, 22.10.2018)

Partner


20.11.2018

Schäden behoben, Kunstrasen verlegt

Grün, glatt und friedlich liegt der Kunstrasen auf dem künftigen Vereinsgelände der SGO an der...


19.11.2018

SGO – SGK Bad Homburg II 10:0 (3:0)

Die aktuellsten News aus dem Fußballkreis Hochtaunus SG Oberhöchstadt – SGK Bad Homburg II 10:0...


12.11.2018

1.FC-TSG Königstein II – SGO 4:2 (0:0)

Die SG Oberhöchstadt stolpert in Königstein 1.FC-TSG Königstein II – SG Oberhöchstadt 4:2 (0:0):...


08.11.2018

SGO erstmals in der Saison Tabellenführer

Oberhöchstadt (kb) – In den ersten zehn Minuten wurde gezeigt, in welche Richtung es für das Team...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss