SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

05.11.2018

Teutonia Köppern II – SGO 0:3 (0:1)

Elfter Sieg in Folge: Die SG Oberhöchstadt ist Tabellenführer

Teutonia Köppern II – SG Oberhöchstadt 0:3 (0:1): „Die Gäste haben uns in den ersten fünf Minuten förmlich überrannt“, erklärte Teutonen-Trainer Daniel Engel, wieso SG-Goalgetter Lars Steier bereits nach 120 Sekunden zum Führungstreffer der Gäste getroffen hatte. Anschließend aber hielt Köpperns Junioren-Truppe gut dagegen und erarbeitete sich einige gute Chancen. Engel: „Aber die Oberhöchstadter haben sich den Sieg unter dem Strich verdient, weil sie einfach abgezockter waren.“ Marc-Robin Muth (58.) und Darius Neumann (64.) waren in Durchgang zwei für das Team von Trainer Joachim Hans erfolgreich, das seit dem 2:7 am zweiten Spieltag bei der SG Eschbach/Wernborn die beeindruckende Serie von elf Siegen hingelegt hat.

... Ganzer Artikel
(Quelle: Frankfurter Neue Presse, 5.11.2018)

Partner


20.11.2018

Schäden behoben, Kunstrasen verlegt

Grün, glatt und friedlich liegt der Kunstrasen auf dem künftigen Vereinsgelände der SGO an der...


19.11.2018

SGO – SGK Bad Homburg II 10:0 (3:0)

Die aktuellsten News aus dem Fußballkreis Hochtaunus SG Oberhöchstadt – SGK Bad Homburg II 10:0...


12.11.2018

1.FC-TSG Königstein II – SGO 4:2 (0:0)

Die SG Oberhöchstadt stolpert in Königstein 1.FC-TSG Königstein II – SG Oberhöchstadt 4:2 (0:0):...


08.11.2018

SGO erstmals in der Saison Tabellenführer

Oberhöchstadt (kb) – In den ersten zehn Minuten wurde gezeigt, in welche Richtung es für das Team...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss