SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

19.04.2018

Sommerferien-Fußballcamp der SGO vom 30. Juli bis 2. August

Oberhöchstadt (kb) – Traditionell veranstaltet die SG Oberhöchstadt ihr Fußballcamp in der letzten Woche der Sommerferien in Kooperation mit der Fußballschule des Bundesligisten FSV Mainz 05. Das Feriencamp findet von Montag, 30. Juli bis Donnerstag 2. August auf dem Rasenplatz der SGO in der Altkönigstraße statt. Das Fußballcamp wird durch ehemalige Profis und lizensierte Trainer des FSV Mainz ve


19.04.2018

Spieler und Trainer begeistert vom ersten Osterferien-Fußballcamp

Erstmals hatte die SG Oberhöchstadt ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2011 bis 2003 in der zweiten Woche der Osterferien veranstaltet. Die Leitung hatte der B-Lizenztrainer des DFB, Joachim Hans, übernommen, der durch weitere erfahrene und hoch motivierte Trainer unterstützt wurde. Die knapp 40 Teilnehmer waren genauso begeistert wie das Trainerteam und die Organisatoren der


16.04.2018

FC Weißkirchen - SGO 0:0

Für den FC Ay Yildizspor wird es eng Die FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach setzt ihre Erfolgsserie fort und überholt die beiden Mannschaften aus Usingen. FC Weißkirchen – SG Oberhöchstadt 0:0: Dem Unentschieden gewann FCW-Sprecher Alexander Meketzer etwas Positives ab: „Wir haben die SGO schön auf Distanz gehalten.“ Dabei hätte der FCW zur Pause nach Möglichkeiten für Samir El Mastouli (8./Fuch


15.04.2018

Jahreshauptversammlung am 4. Mai 2018

Alle Mitglieder sind herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, dem 4. Mai 2018, um 20 Uhr im Haus Altkönig eingeladen. Inhaltlicher Schwerpunkt wird neben der Neuwahl des Vorstands der Bau des Kunstrasenplatzes an der AKS sein. Weitere Punkte der Versammlung sind wie üblich die Berichte über das vergangene Jahr sowie ein Ausblick auf die weiteren Termine und Aktivi


12.04.2018

SGO holt Unentschieden gegen Friedrichsdorf

Kronberg (kb) – Eine spannende und wechselhafte Partie endete mit einem verdienten Unentschieden. Zunächst gingen die Gäste in der 17. Minute in Führung, bevor sich in den letzten Minuten der ersten Halbzeit die Ereignisse überschlugen. Nils Klenk (40.) und Lars Steier (42.) brachten zunächst die SGO mit 2:1 in Front bevor in der 45. Minute der Ausgleich fiel. Somit ging es mit einem 2:2-Unentschi


09.04.2018

SGO - SF Friedrichsdorf 3:3 (2:2)

Bad Homburger Derby: DJK gegen 05 klar überlegen Im Stadtderby der Fußball-Kreisoberliga triumphiert „Kirdorf über Homburg“ mit 3:0. Derweil überschlagen sich auf dem Oberhöchstädter Sportplatz die Ereignisse in den Schlusssekunden. SG Oberhöchstadt – SF Friedrichsdorf 3:3 (2:2): Das Debüt von Enis Dzihic als Trainer der Sportfreunde war nur teilweise erfolgreich. Kurz bevor Schiedsrichter Steff


08.04.2018

Spieler und Trainer begeistert vom ersten Osterferien-Fußballcamp

Erstmals hatte die SG Oberhöchstadt ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2011 bis 2003 in der zweiten Woche der Osterferien veranstaltet. Die Leitung hatte Joachim Hans (B-Lizenztrainer des DFB) übernommen, der durch weitere erfahrene und hoch motivierte Trainer unterstützt wurde. Die knapp 40 Teilnehmer waren genauso begeistert wie das Trainerteam und die Organisatoren der SGO


18.03.2018

F-Jugend der SG Oberhöchstadt weiter erfolgreich

Auch bei den letzten Hallenrunden-Spielen dieser Saison in Bad Homburg hat unsere F-Jugend die Ehre der SGO wacker verteidigt. Im ersten Spiel gegen Wehrheim hat sich unsere Mannschaft Torchancen herausgespielt, die für mehrere Siege gereicht hätten. Leider war immer wieder der Pfosten oder die Latte im Weg oder es fehlten wenige Zentimeter. Da Emil im Tor seinen Kasten sauber hielt endete das Spi


15.03.2018

Rückblick Hallenrunde G1-Junioren der SGO

Oberhöchstadt (kb) – Die Hallenrunde ist beendet und die SG Oberhöchstadt blickt sehr zufrieden auf die vergangene Spielzeit zurück. Wie auch die F-Jugend, die beide finalen Hallenrunden-Spieltage als Sieger abschloss, konnten die G-Junioren (Jahrgang 2011) zunächst durch konstant erfolgreiche Resultate in der Vor- und Zwischenrunde überzeugen. Aufgrund der damit verbundenen guten Platzierungen k


15.03.2018

SGO stellt neues Sportgelände vor

Oberhöchstadt (kb) – Der Neubau des modernen Sportgeländes mit Kunstrasenplatz für die SG Oberhöchstadt steht kurz vor der Umsetzung an der Schönberger Straße neben der Altkönigschule. In der vergangenen Woche wurde der Nutzungsvertrag zwischen der Stadt Kronberg und der SGO unterzeichnet. Das war Anlass genug für die SGO, am vergangenen Sonntag Mitglieder und Interessierte einzuladen, um zusamme


11.03.2018

Rückblick Hallenrunde G1-Junioren

Die Hallenrunde ist beendet und wir können sehr zufrieden auf die vergangene Spielzeit  zurückblicken. Durch konstant erfolgreiche Resultate in der Vor- und Zwischenrunde und den damit verbundenen guten Platzierungen kam es in der Endrunde zur Einteilung mit den besten Mannschaften aller Vor- und Zwischenrunden. Auch hier konnten wir an beiden Spieltagen hervorragende Ergebnisse erzielen un


11.03.2018

SG Oberhöchstadt stellt neues Sportgelände vor - Nutzungsvertrag unterschrieben

Der Neubau des modernen Sportgeländes mit Kunstrasenplatz für die SG Oberhöchstadt steht kurz vor der Umsetzung an der Schönberger Straße neben der AKS. In der vergangenen Woche wurde der Nutzungsvertrag zwischen der Stadt Kronberg und der SGO unterzeichnet. Das war Anlass genug für die SGO, am vergangenen Sonntag Mitglieder und Interessierte einzuladen, um zusammen mit Vertretern der Stadt Kronbe


08.03.2018

Besichtigung des neuen Sportgeländes am Sonntag 11.März

Der Neubau des Sportgeländes mit Kunstrasenplatz für die SG Oberhöchstadt steht kurz vor der Umsetzung. Dieses Projekt ist für die Zukunft des Vereins sehr wichtig. Aus dem reinen Kunstrasenplatz wurde die Planung eines komplett neuen und modernen Sportgeländes an der Schönberger Straße neben der AKS. Die aktuelle Zeitplanung sieht vor, dass die Stadt Kronberg im Frühjahr mit dem Bau des Kunstrase


08.03.2018

Besichtigung des zukünftigen Sportgeländes mit der SGO

Oberhöchstadt (kb) – Der Neubau des Sportgeländes mit Kunstrasenplatz für die SG Oberhöchstadt steht kurz vor der Umsetzung. Dieses Projekt ist für die Zukunft des Vereins sehr wichtig. Aus der Idee eines neuen Kunstrasenplatz wurde die Planung eines komplett neuen und modernen Sportgeländes an der Schönberger Straße neben der AKS. Die aktuelle Zeitplanung sieht vor, dass die Stadt Kronberg im Frü


01.03.2018

SGO-F-Jugend gewinnt Hallenrunde

Nachdem die Oberhöchsädter F-Jugend (Jahrgänge 2009/10) schon vor drei Wochen bei der Hallenrunde in Köppern ungeschlagen den geteilten 1. Platz erkämpfte, fuhren sie vergangenes Wochenende mit ziemlich breiter Brust nach Bad Homburg und übertrafen die Erwartungen der zahlreichen Schlachtenbummler noch. Wegen der kurzfristigen Absage einer Mannschaft, gab es lediglich drei Spiele. Gegen Steinbach


01.03.2018

Noch freie Plätze für Ostercamp der SG Oberhöchstadt

Oberhöchstadt (kb) – Die SG Oberhöchstadt veranstaltet von Dienstag, 3. bis Freitag, 6. April auf dem Rasenplatz an der Altkönigstraße ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2011 bis 2003. Das Camp wird durch ein von Joachim Hans (B-Lizenztrainer des DFB) geleitetes Trainerteam der SG Oberhöchstadt durchgeführt. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen unabhängig vom Leistu


25.02.2018

F-Jugend der SGO gewinnt Hallenrunde

Nachdem unsere F-Jugend schon vor drei Wochen bei der Hallenrunde in Köppern ungeschlagen den geteilten 1. Platz erkämpft hat, fuhren sie dieses Wochenende natürlich mit ziemlich breiter Brust nach Bad Homburg. Und vor zahlreichen Schlachtenbummlern haben die F-Junioren der SGO dieses tolle Ergebnis sogar noch übertreffen können. Da eine Mannschaft noch kurzfristig absagen musste, gab es dieses M


22.02.2018

Schilling-Live garantierte eine volle Tanzfläche

Oberhöchstadt (pit) – „Oberhöchstadt – Helau!“ Es dauerte zwar einen kleinen Moment, bis Sänger Jassi von der Band Schilling-Live der karnevalistische Gruß mit dem recht langen Ortsnamen fließend über die Lippen ging, doch im Laufe der Faschingsparty im Haus Altkönig konnten die Feiernden immer wieder in ihn einstimmen. Mit der Auswahl der Band, die es mittlerweile seit zehn Jahren gibt und schon


17.02.2018

Neues Konzept beim SGO-Fasching kam gut an

Traditionell wurde am Faschingssamstag im Haus Altkönig in Oberhöchstadt gefeiert.  Allerdings hatte die SGO das Konzept leicht verändert. Statt Oldies wurde von der Band Schilling live ein Mix aus Party-Musik und Faschings-Schlagern gespielt. Das kam bei den anwesenden Närrinnen und Narrhalesen super an. Viele kamen bunt verkleidet, nur die Verkleidung des erfolgreichen Jugendcoaches und neu


08.02.2018

SGO-Fasching mit der Partyband Schilling-Live

Oberhöchstadt (kb) – Warum nicht volkstümliche Schlager und fetzige Polkas, sowie Tanzmusik bis hin zu Rock- und Popmusik aus den aktuellen Charts kombinieren? Ein Abend mit der Dance-, Show- und Partyband Schilling-Live, das verspricht Abwechslung par Excellence von der ersten bis zur letzten Minute. Nach 18 Jahren haben die Verantwortlichen der SGO die Zeichen der Zeit erkannt und sich dazu ents


04.02.2018

SGO-Fasching am Faschings-Samstag 10.02.18

Nach 18 Jahren Oldie-Fasching haben sich die Verantwortlichen der SGO dazu entschlossen, den überaus erfolgreichen Oldie-Fasching zu reformieren und somit auch den vielfachen Wünschen des jüngeren Publikums gerecht  zu werden. Am Samstag, dem 10.02.2018 um 20:00 Uhr, steht daher zum neuen SGO-Fasching die Dance-, Show- und Party-Band „Schilling-Live“ aus dem hessischen Freigericht  im Ha


04.02.2018

D1 unterliegt im Halbfinale erst im Neunmeterschießen

Die D1 (Jahrgang 2005) hatte sich vor einer Woche in der Halle mit einer tollen Leistung (4 Siege in 4 Spielen ohne Gegentor) für die Finalrunde der besten sechs Mannschaften qualifiziert. Dort traten die Teams zunächst in zwei Dreier-Gruppen an bevor der Hallenmeister im Halbfinale und Finale ermittelt wurde. Dabei war die Mannschaft des Trainerteams Joachim Hans und Patrick Spalt erneut dezimie


01.02.2018

D1 der SGO qualifiziert sich für die Hallen-Finalrunde

Oberhöchstadt (kb) – Die D1 (Jahrgang 2005) trat in der Halle zur Hin- und Rückrunde an. Dabei zeigte sie zwei Gesichter. In der Hinrunde im Dezember überwog der Frust, da aus den vier Spielen nur zwei Siege und sechs Punkte geholt wurden. Zur Halbzeit lagen die Jungen aus Oberhöchstadt nur auf Platz drei der Tabelle. Ganz anders lief es am vergangenen Samstag bei der Rückrunde. Wie ausgewechselt


27.01.2018

D1 qualifiziert sich für Hallenfinale

Die D1 trat in der Halle zur Hin- und Rückrunde an. Dabei zeigte sie wie schon häufiger in dieser Saison zwei Gesichter. In der Hinrunde im Dezember überwog der Frust, da aus den 4 Spielen nur 6 Punkte geholt worden. Auf die schnellen Spiele in der Halle nicht vorbereitet ging vor allem das erste Spiel unnötig verloren. Ganz anders lief es Ende Januar bei der Rückrunde. Wie ausgewechselt präsenti


25.01.2018

SG Oberhöchstadt erhält Förderung von der Flüchtlingshilfe

Oberhöchstadt (kb) – Die SGO hat von der Flüchtlingshilfe Kronberg 60 Fußbälle für die Jugendarbeit erhalten. Die SGO wird hiermit für die Arbeit mit Flüchtlingskindern, die in Kronberg ihre neue Heimat gefunden haben, unterstützt. Am vergangenen Freitag wurden die Bälle beim Hallentraining der F- und D-Junioren eingeweiht. Jan Lehmann, Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit, meinte: „Es ist für uns s


25.01.2018

Osterferien-Fußballcamp der SGO

Oberhöchstadt (kb) – In diesem Jahr veranstaltet die SG Oberhöchstadt ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2011-2005 sowie 2004-2001 in der zweiten Woche der Osterferien von Dienstag 3. April bis Freitag 6. April. Das Feriencamp findet auf dem Rasenplatz der SG Oberhöchstadt in der Altkönigstraße statt. Das Camp wird durch ein von Joachim Hans (B-Lizenztrainer des DFB) geleitet


11.01.2018

SG Oberhöchstadt und Trainer Tuma gehen getrennte Wege

Oberhöchstadt (kb) – Die SG Oberhöchstadt und der bisherige Trainer der Seniorenmannschaft Oliver Tuma haben sich nach Abschluss der Hinrunde entschlossen, getrennte Wege zu gehen. Tuma war seit Sommer letzten Jahres für die erste Mannschaft verantwortlich. Nach durchwachsenem Saisonstart samt wochenlanger Abstiegsplatzierung gelangen dem Team zwar in den letzten fünf Hinrunden-Spielen vier Siege


09.01.2018

SG Oberhöchstadt und Trainer Oliver Tuma trennen sich zum Jahreswechsel

Die SG Oberhöchstadt und der Trainer der Seniorenmannschaft Oliver Tuma haben sich nach Abschluss der Hinrunde entschlossen, getrennte Wege zu gehen. Oliver Tuma war seit Sommer 2017 für die erste Mannschaft der SG Oberhöchstadt verantwortlich. Während der Saisonstart sehr durchwachsen war und die SGO lange auf einem Abstiegsplatz lag, gelangen in den letzten fünf Spielen der Hinrunde vier Siege u


03.12.2017

Nachholspiel der ersten Mannschaft am 3.12. abgesagt

Das Spiel gegen die Usinger TSG wurde auf den 25. Februar 2018 verschoben. Die SGO überwintert somit nach drei Siegen in Folge mit 21 Punkten aus 17 Spielen auf Platz elf.


30.11.2017

SGO nach Derbysieg mit Schwung in Nachholspiel

Oberhöchstadt (kb) – Mit dem ebenso überraschenden wie viel umjubelten Auswärtssieg im Derby beim EFC Kronberg (vgl. Spielbericht in separatem Artikel) gelang der dritte Sieg in Folge für die SG Oberhöchstadt. Nach dem schwachen Start in die Saison steht die SG Oberhöchstadt nun endlich „über dem Stich“, also nicht mehr auf einem Abstiegsplatz.Die SGO hat auf Platz elf 21 Punkte auf dem Konto, ein


30.11.2017

Kronberger Stadtduell geht dieses Mal an die SGO

Kronberg (kb) – Rund 100 Zuschauer verfolgten am vergangenen Sonntag das Kronberger Stadtderby zwischen dem EFC Kronberg und der SG Oberhöchstadt, das mit einem etwas überraschenden 2:0 Sieg der SGO gegen den leicht favorisierten EFC endete. Nach zerfahrenem Beginn gab die insgesamt sehr gut leitende junge Schiedsrichterin Felina Dietsch aus Langen bereits in der fünften Spielminute einen umstritt


27.11.2017

EFC Kronberg - SGO 0:2 (0:2)

Spiel der Woche: Der Underdog hat gut lachen Im Mittelpunkt des Kronberger Stadtduells steht in der Fußball-Kreisoberliga der zweifache Torschütze Christian Freissmuth, aber auch die 20-jährige Schiedsrichterin Felina Dietsch.Von GUIDO BAUM Kronberg. Das „Jahrhundert-Derby“ zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 mit seinen vier Treffern je Seite und seinen Emotionen ließ am Wochenende das Her


23.11.2017

Geglückte Revanche und Kantersieg der SGO

Oberhöchstadt (kb) –Die Revanche für die bittere 1:8-Niederlage in der Hinrunde glückte mit einem überzeugenden 6:1 an der Altkönigstraße. Nach dem starken 3:0 gegen Ober-Erlenbach folgte also der nächste überzeugende Heimsieg. Bereits nach elf Minuten erzielte Yassin Ennaji das 1:0. Nach einer Roten Karte für die Gäste (23.) aufgrund einer Notbremse gegen Lars Steier spielte es sich natürlich noc


19.11.2017

SGO - FSG Weilnau 6:1 (3:0)

Dominik Nürnberger bricht für Seulberg den Bann Der 1. FC-TSG Königstein ist nach dem 1:0 gegen den EFC Kronberg neuer Tabellenführer der Fußball-Kreisoberliga (TZ-Spiel der Woche). Die Spielvereinigung Bad Homburg muss nach einem Debakel plötzlich wieder in den Rückspiegel schauen. .Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – FSG Weilnau 6:1 (3:0): Der Gegentreffer zum zwischenzeitl


18.11.2017

D1 mit zwei Gesichtern und drei Punkten

Eintracht Oberursel - SG Oberhöchstadt 1:0 (0:0) Montag Abend auswärts beim Tabellenführer. Es war klar, dass den Kindern und Eltern aus Oberhöchstadt eine Mammutaufgabe bevor stand. Es war gerade erst fünf Tage her, dass sich beide Mannschaften zuletzt gegenüber standen. Im Pokal gab es eine nicht enden wollende Schlacht auf dem Hartplatz, die letztendlich die SGO mit 1:0 nach Verlängerung und E


16.11.2017

Starker Auftritt der SGO sichert drei Punkte gegen Ober-Erlenbach

Oberhöchstadt (kb) – Mit dem besten Saisonspiel und einem über 90 Minuten starken Auftritt verdiente sich die SGO den souveränen 3:0-Sieg. Bereits von Beginn an überzeugten die Gastgeber, ließen aber die ersten Gelegenheiten noch ungenutzt. Die SGO griff die Gegner bereits früh im Spielaufbau an und spielte bei eigener Balleroberung dann schnell in die Spitze. Es blieb dann Goalgetter Lars Steier


16.11.2017

D-Junioren der SGO nach Pokalschlacht im Halbfinale

Kronberg (kb) – Die D1-Junioren (Jahrgang 2005) der SGO wollten im Pokal-Viertelfinalspiel alles vergessen lassen, was zuletzt nicht klappte. Während die als Mitfavorit in die Saison gestartete Truppe in der Kreisliga zu viele leichte Gegentore fing und zu viele große Chancen ungenutzt ließ, behielt die SGO im Pokalspiel zumindest eine weiße Weste. Und so zogen die Jungs aus Oberhöchstadt nach gro


12.11.2017

SGO - SG Ober-Erlenbach 3:0 (1:0)

Königstein nach 5:1-Sieg bestens in Form für das Spitzenspiel Während sich die beiden Topteams der Fußball-Kreisoberliga weiterhin in guter Form präsentieren, überrascht im Abstiegskampf die SG Oberhöchstadt mit einer taktisch starken Leistung.Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – SG Ober-Erlenbach 3:0 (1:0): Oliver Tuma konnte sich neben den wichtigen drei Zählern im Abstiegsk


09.11.2017

Unglückliches 1:2 der SGO in Neu Anspach

Kronberg. – Wie so oft in dieser Saison spielte die SGO lange gut mit und stand am Ende des Spiels beim FC Neu Anspach II in der Kreisoberliga doch wieder ohne Punkte da. Dennoch war es erneut eine bravouröse Leistung, die der Abstiegskandidat beim Tabellenvierten zeigte. Die Führung der Gastgeber aus der 25. Minute glichen die Gäste aus Oberhöchstadt bereits in der 33. Minute durch Yassin Ennaji


08.11.2017

D1 nach Pokalschlacht gegen Kreisliga-Tabellenführer im Halbfinale

SG Oberhöchstadt 1:0 (0:0, 0:0, 0:0) n.E. Die D1 (Jahrgang 2005) wollte im Pokal-Viertelfinalspiel alles vergessen lassen, was zuletzt nicht klappte. Während in der Kreisliga zu viele leichte Gegentore zugelassen wurden und zu viele große Chancen ungenutzt blieben, behielt die SGO im Pokalspiel zumindest eine weiße Weste. Und so zogen die Jungs aus Oberhöchstadt nach großem Kampf nicht unverdient


06.11.2017

FC Neu-Anspach II - SGO 2:1 (1:1)

Kuraja hält Köppern auf Kurs Das Titelrennen in der Fußball-Kreisoberliga bleibt spannend. Als Minimalisten betätigen sich dieses Mal Tabellenführer EFC Kronberg und sein erster Verfolger 1. FC-TSG Königstein..Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI FC Neu-Anspach II – SG Oberhöchstadt 2:1 (1:1): Einigermaßen schwergetan, so Anspachs Pressesprecher Sebastian München, hatten sich gestern die Gastgeb


03.11.2017

1,4 Millionen für den neuen Kronberger Sportplatz

Die Stadt Kronberg schwimmt zwar noch immer nicht im Geld, deutlich mehr als eine Handbreit Wasser unterm Kiel hat sie aber schon: Mit einem Doppelhaushalt für die Jahre 2017/2018, dem ersten in der Geschichte der Burgstadt, steuert sie in finanziell sehr ruhige Gewässer.Von ALEXANDER SCHNEIDER ... Der Doppelhaushalt gebe der Stadt nicht nur Planungssicherheit, freie Kapazitäten und ein optimierb


02.11.2017

SGO gewinnt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf

Oberhöchstadt (kb) – Nach den zuletzt wenig erfolgreichen Auftritten konnte die SG Oberhöchstadt am Sonntag gegen den FC Ay Yildizspor Usingen, einen Konkurrenten um den Klassenerhalt, beim 2:0 (1:0) an der Altkönigstraße wichtige drei Punkte einfahren. Aufgrund der nassen Witterung war der Platz nur schlecht bespielbar, so dass wieder klar wurde, warum die SGO so sehr auf den Bau des neuen Kunstr


30.10.2017

SGO – FC Ay Yildizspor Usingen 2:0 (1:0)

Königstein gewinnt das Duell der Verfolger Oben und unten bleibt es spannend in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus. Für einen mitspielenden Trainer war es derweil ein kurzer Einsatz am Sonntagnachmittag.Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – FC Ay Yildizspor Usingen 2:0 (1:0): Ein Paukenschlag zu Spielbeginn und ein Nackenschlag für den Gegner mit dem Schlusspfiff brachten dem


26.10.2017

Nächste Niederlage für SGO in Oberursel

Oberhöchstadt (kb) – Die Situation für die SG Oberhöchstadt wird immer brenzliger. Nach der klaren 0:4-Niederlage bei Eintracht Oberursel beträgt der Rückstand auf den voraussichtlichen Relegationsrang schon fünf Punkte. Aufgrund des traditionellen SGO-Oktoberfestes wurde die Partie bereits Samstagabend ausgetragen. So blieb den Kickern zwar erspart, mit einem Kater Fußball spielen zu müssen, Par


23.10.2017

Eintracht Oberursel – SGO 4:0 (0:0)

Köppern profitiert von Königsteiner Patzer Mit einem blauen Auge davon kam in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus die DJK Bad Homburg. Der Tabellenvierte traf beim FC Weißkirchen in der Nachspielzeit zum 2:1.Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI Eintracht Oberursel – SG Oberhöchstadt 4:0 (0:0): Da hatte die Eintracht ihrem Gast das Oktoberfest gründlich vermiest. Dieser hielt im ersten Abschnitt


19.10.2017

SG Oberhöchstadt trotz guter Leistung weiter im Tabellenkeller

Oberhöchstadt (kb) – Den Spielverlauf gab das Ergebnis der Partie der SG Oberhöchstadt gegen den Tabellendritten Teutonia Köppern nur unzureichend wieder. Letztendlich stand Oberhöchstadt aber nach einem 2:5 (1:2) erneut ohne Punkte da. Bereits in der 4. Minute ließ Nils Klenk die Gastgeber beim 1:0 jubeln. Schnell folgte jedoch der Ausgleich und zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt in der 45. Minu


16.10.2017

SGO – Teutonia Köppern 2:5 (1:2)

Die SG Ober-Erlenbach stürzt zu neunt den Spitzenreiter Das ist eine irre Kreisoberliga! Gerade einmal sechs Punkte, sprich: zwei Siege, trennen seit gestern den Spitzenreiter (1. FC-TSG Königstein) von Abstiegsrelegationsplatz 13 (FC Ay Yildizspor Usingen).Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – Teutonia Köppern 2:5 (1:2): „Unsere Leistung konnte sich am heutigen Tag sehen lasse


12.10.2017

SGO mit Kantersieg in Bad Homburg

Oberhöchstadt (kb) – Mit einem fast sensationellen 7:2 beim Tabellenvierten SGK Bad Homburg schoss sich die SG Oberhöchstadt weiter aus der Krise. Nachdem am 3. Oktober das Spiel beim Tabellenletzten aus Weilnau genau so überraschend mit 1:8 verloren ging, zeigte die SGO die vom Trainer geforderte Reaktion. Nach dem frühen 1:0 der Gastgeber fi ng sich die SGO schnell. Man lauerte weiter auf Fehler


12.10.2017

F1-Jugend der SGO wird Dritter

Am Tag der Deutschen Einheit hat die F1 beim Turnier der FV Alemannia 08 Nied gezeigt, dass auch sie zu einer Einheit, zu einer Mannschaft zusammengewachsen sind. Nach nur einer Niederlage und einem Unentschieden wurden alle Spiele der Gruppenphase gewonnen. Gekonnte Pässe und tolle Spielzüge zeigten, dass sich die Jungs als Team gefunden haben. Hochmotiviert ging es ins Halbfinale. Hier lag das T


News 1 bis 50 von 740
kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss